holzstempel.net
Stempel aus Holz gefertigt

Ein online Stempelshop bietet zahlreiche Stempelmodelle

Wer im Internet nach hochwertigen Stempeln Ausschau hält, der ist mit einem Stempelshop gut beraten. Diese bieten meist nicht nur klassische Holzstempel an, sondern Druckprodukte jeglicher Art. Der Grund: Onlinedruckereien besitzen oft das notwendige hochwertige Equipment, um großformatigen und hochauflösenden Posterdruck zu realisieren. Gleichzeitig können jedoch auch andere Produkte („Fotogeschenke“) hergestellt werden. Manche Anbieter besitzen sogar Instrumente, um die eigentlichen Druckinstrumente erst herzustellen. Hierbei handelt es sich meist um CO2-Lasergravurgeräte. Mit diesen lassen sich Texte und Motive mittels Lasergravur in jede beliebige harte glatte Oberfläche fräsen. Das gängigste Beispiel hierfür dürften Druckplatten sein, die für individualisierte Stempel hergestellt werden. Doch wie funktioniert das in einem Stempelshop genau?

Das gesamte Dienstleistungs-Portfolio nutzen

Zunächst muss der Kunde sich darüber im Klaren sein, was für ein Produkt er kaufen möchte. Während manche Druckereien sich auf einen Gegenstand oder eine Produktionsmethode spezialisiert haben, bieten Andere eine Vielzahl verschiedener Produkte und Leistungen an. Ob Werbemittel, Poster, Fotos, Gravuren oder Stempel: Wo die Nachfrage groß und das Angebot vielfältig ist, entwickelt sich auch der Umsatz entsprechend und Preise werden konkurrenzfähig. Niemand kauft gerne in verschiedenen Läden ein und zahlt zweimal Porto- und Verpackungskosten, wenn er seinen Einkauf auch in einem einzigen Stempel Shop abwickeln kann. Doch nicht nur die Produktpalette macht einen guten Onlineanbieter aus. Auf der Homepage sollten Informationen über die Produktionsmethoden zu finden sein. Wie werden die Produkte hergestellt und welche Materialien werden hierfür verwendet? All dies kann jedoch nicht über das letzte untrügliche Kriterium hinwegtäuschen: die Zufriedenheit ehemaliger Kunden.

Zwei bekannte Stempelshops:

Stempelshop stempelservice.de

Die Suche nach einem vertrauensvollen Stempel Shop

Um diese zu ermitteln, reicht meist ein Blick auf das Feedback der Trusted-Shops. Sollte es sich nicht um einen derart zertifizierten Anbieter handeln: Finger weg! Hier drohen schlechte Preise, niedrige Qualität und mangelnder Kundenservice. Auch die Zahlungsweise wird beim Trusted-Shops-Siegel genau unter die Lupe genommen. Nur sicheres Handeln im Internet wird mit diesem Zertifikat ausgezeichnet. Um einen ehemals genutzten Trusted-Shop zu bewerten, können Kunden online ein Feedback abgeben, welches dann auf der Homepage des Anbieters zu finden ist. Verfügt ein Stempelshop beispielsweise über das Siegel, kann jeder Interessent sich ein Bild darüber machen, wie zuvorkommend die Kunden in letzter Zeit bedient wurden und welche Erfahrungen sie mit ihren Produkten gemacht haben. Ist die Wahl auf den richtigen Anbieter gefallen, ist der Rest ein Kinderspiel: Das gewünschte Produkt wird ausgesucht und eine vorbereitete Datei hochgeladen. Bei einem Stempel sollte der Text feststehen, gegebenenfalls auch ein passendes Bild. Schließlich sollte der Kunde sich entschieden haben, ob er einen mehrfarbigen Druck bevorzugt, da dies die Produktion des Stempelkissens beeinflusst. Nach wenigen Tagen hält der Kunde bereits einen individualisierten Stempelautomaten in seinen Händen. Sollten Sie allerdings ein wenig handwerklich begabt sein, zeigen wir Ihnen wie Sie Stempel selber machen können.